Ach ja: Und noch etwas Trauriges: Die Eisheiligen haben meinen schönen Zucchinipflanzen einen Kinnhaken verpasst, obwohl sie gut behütet im Gewächshaus stehen. Siehe Foto. Das hat meiner Gärtner-Euphorie einen ganz schönen Dämpfer versetzt. Ich hoffe, ich bringe meine Pflänzchen durch.

Mein Mann meinte süffisant (er ist sehr liebevoll-amüsiert über mein neues Hobby): „Ja, Tonya, im Leben gibt es immer wieder Rückschläge.“ Knurr….

Eisheilige haben Spuren hinterlassen.